Mein schöner Österreich Urlaub

Hallo liebe Freunde von “Wir bleiben Jung”,

nach langer Zeit möchte ich mich wieder zurückmelden und auf meinem Blog weitere Berichte einstellen.

Die Berge in Österreich z.B: Bregenzer Wald, Montafon, Vorarlberg, Tirol haben mich bei zahlreichen Bergwanderungen immer wieder angezogen, aber die Gegend um Wien, Wienerwald, Burgenland, die Wachau da war ich noch nie.

Auf Einladung meiner Österreichischen Freunde Leopold und Eva, die mir ein günstiges Quartier im Landgasthaus Lazelberger in St Christophen eine Ländliche Gegend gebucht haben ging es per Bahn am ersten Tag von Neulengbach nach Wien.

Leo und Eva zeigten mir Ihre schöne Landeshauptstadt mit Ihren Sehenswürdigkeiten.

Aus dem U-Bahnschacht ausgestiegen standen wir auch schon vor dem Stephansdom.

001-IMG_1505

Die Domkirche St Stephan am Wiener Stephansplatz ist ein römisch-katholischer Dom und gilt unter anderem auch als Wahrzeichen Wiens, er ist eines der wichtigsten gotischen Bauwerke in Österreich, Namensgeber ist der Heilige Stephanus.

007-IMG_1511

Mit dem Lift kann man den Nord-Turm hochfahren und hat eine schöne Sicht vom Bauwerk selber und weit über Wien, leider war das Wetter an diesem Tag nicht schön.

Aber dies machte der guten Stimmung keinen Abbruch und zu Fuß ging es weiter durch die prächtige Innenstadt von Wien vorbei an bedeutenden Denkmälern, schönen Häuserfassaden, und prächtigen Bauten einige Bedeutende möchte ich hier zeigen.

023-IMG_1527

Der Michaelerplatz mit der Wiener Hofburg, ein Weiträumiger Gebäudekomplex umfaßt ausser berühmte Sammlungen der weltlichen und geistigen Schatzkammer und der Nationalbibliothek auch die berühmte Spanische Hofreitschule.

296-IMG_1804

Der Josefsplatz gehört auch zum Gebäudekomplex von der Burg

1-IMG_1547

Die Staatsoper, ist das bekannteste Opernhaus Wiens und eines der berühmtesten in der ganzen Welt überhaupt.
Eine der bedeutendsten Internationalen Veranstaltungen ist der Wiener Opernball, welcher jedes Jahr am letzten Donnerstag im Fasching stattfindet und regelmäßig Prominente Gäste aus aller Welt vor allem aus den Bereichen Wirtschaft und Politik anzieht und von einem großen Medieninteresse begleitet wird.

051-IMG_1555

Die Karlskirche ist eine der bedeutendsten barocken Kirchenbauten nördlich der Alpen und natürlich auch eines der vielen Wahrzeichen Wiens die 72 Meter hohe Kuppel ist flankiert von zwei 33 Meter hohen Säulen.

065-IMG_1569

Station Karlsplatz, ist ein im Jugendstil von Otto Wagner errichtetes ehemaliges Aufnahmegebäude  der Wiener Stadtbahn, schön zum anschauen.

086-IMG_1590

Maria Theresienplatz mit dem bedeutenden Denkmal in der Mitte des Platzes links und rechts flankiert von den beiden größten Kunst und Natur-historischen Museumsbauten der Stadt.

095-IMG_1599

Der Heldenplatz mit dem Geschichtsträchtigen Balkon.

099-IMG_1603

In unmittelbarer Nähe das Österreichische Parlament ein Stück weiter das Rathaus von Wien, und die Universität, alles imposante Gebäude, lohnt sich zum anschauen.

Ein schöner Interessanter Tag geht zu Ende, ich habe mir schon für den nächsten Tag  zwei Ziele in Wien ausgesucht, darüber im nächsten Bericht.
Wir machen uns wieder per U-Bahn und Bahn auf den Rückweg nach Hause das sind die besten Verkehrsmittel in solch einer Stadt
Mit Eva und Leopold habe ich die besten Reiseleiter die ich mir vorstellen kann nun bin ich bestens Informiert und mache mich am nächsten Tag alleine auf den Weg, denn da geht es ins Technikmuseum und Schloss Schönbrunn.

Bis bald Euer Heinz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>